Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

"Atomstrom-Förderungen besser in erneuerbare Energien investieren!" »

28-05-19 SPÖ und ÖVP hal­ten an EU­RA­TOM-Zah­lun­gen fest. In der heu­ti­gen Sit­zung des stei­ri­schen Land­tags er­neu­er­te die KPÖ die For­de­rung nach ei­nem Au­s­tritt Ös­t­er­reichs aus dem EU-Atom­pro­gramm EU­RA­TOM. Da­rin verpf­lich­tet sich die Re­pu­b­lik, die Ato­m­e­n­er­gie­wirt­schaft mit Steu­er­geld zu un­ter­stüt­zen – es geht jähr­lich um ei­nen zwei­s­tel­li­gen Mil­lio­nen­be­trag. Ob­wohl…

Topticket für Studierende kommt »

22-05-19 Halb­her­zi­ge Um­set­zung ei­ner lang­jäh­ri­gen KPÖ-For­de­rung. Mit dem heu­te von Ver­kehrs­lan­des­rat Lang vor­ge­s­tell­te Top-Ti­cket für Stu­die­ren­de wird ei­ne von der KPÖ wie­der­holt im Land­tag ge­for­der­te ÖV-Er­mä­ß­i­gung um­ge­setzt – al­ler­dings halb­her­zig: Mit 300 Eu­ro pro Jahr ist das Ti­cket fast drei­mal so teu­er wie die Jah­res­netz­kar­te für…

Freitag wieder im Zeichen des Klimaschutzes »

22-05-19 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: "Auch stei­ri­scher Land­tag muss Bei­trag leis­ten". Am Frei­tag, 24.Mai, fin­det ab 11:55 bis 14 Uhr der „2. welt­wei­te St­reik fürs Kli­ma“ statt. Treff­punkt ist der Gra­zer Ma­ria­hil­fer­platz, um 13 Uhr be­ginnt die Ab­schluss­ver­an­stal­tung am Haupt­platz. Al­le sind zur Teil­nah­me ein­ge­la­den!

Statt Klimaschutz: Privilegien für Einkaufszentren »

08-05-19 Stei­ri­sches Rau­m­ord­nungs­ge­setz weicht al­len wich­ti­gen Fra­gen aus. Glaubt man der heu­te zu le­sen­den An­kün­di­gung des SPÖ-Land­tags­klubs, soll noch vor dem Som­mer ein neu­es Rau­m­ord­nungs­ge­setz durch den stei­ri­schen Land­tag ge­peitscht wer­den. Da­bei ist ab­zu­se­hen, dass we­sent­li­che Fra­gen der Rau­m­ord­nung – Flächen­ver­sie­ge­lung, Kli­ma­schutz, Zer­sie­de­lung – aus­ge­spart blei­ben, wäh­rend für…

Spitalsmitarbeiter nach Kritik an Drexler-Spitalspolitik gekündigt »

03-05-19 Skan­dal, der sei­nes­g­lei­chen sucht. Hef­ti­ge Kri­tik an der Kün­di­gung ei­nes Mit­ar­bei­ters des Dia­ko­nis­sen-Spi­tals in Schlad­ming übt KPÖ-Klu­b­ob­frau Clau­dia Klimt-Weitha­ler. Er hat­te sich in ei­nem Le­ser­brief ne­ga­tiv zur Spi­tals­po­li­tik des Lan­des Stei­er­mark ge­äu­ßert.

Weniger als beim deutschen Hartz-IV-Modell »

30-04-19 Was ös­t­er­rei­chi­schen Fa­mi­li­en durch die Bun­des­re­gie­rung droht. Ab 1.1.2020 gilt in ganz Ös­t­er­reich die „So­zial­hil­fe neu“ der schwarz­blau­en Bun­des­re­gie­rung. Da­mit wird die bis­he­ri­ge Be­darfs­o­ri­en­tier­te Min­dest­si­che­rung (BMS) neu ge­re­gelt. Der Be­zug von Wohn­bei­hil­fe oder Wohn­un­ter­stüt­zung ist für Be­trof­fe­ne dann nicht mehr mög­lich. Im sch­limms­ten Fall kann das den…

Gesundheit: Nach KPÖ-Kritik gesteht Drexler Probleme ein - Verbesserungen angekündigt »

30-04-19 Clau­dia Klimt-Weitha­ler for­dert Neu­start der Re­form - "Ver­trau­en fehlt". Viel zu we­nig Kas­sen­or­di­na­tio­nen, Sch­lie­ßun­gen von Ab­tei­lun­gen und gan­zen Kran­ken­häu­s­ern, kein Be­reit­schafts­di­enst mehr zwi­schen 24 und 7 Uhr, ta­ge­lan­ge War­te­zei­ten auf die To­ten­be­schau, rie­si­ge Sp­ren­gel mit enor­men An­fahrts­zei­ten für Ärz­tin­nen und Ärz­te, die für über 60.000 Men­schen zu­stän­dig sind –…

Dipl.-Ing. Katharina Varadi-Dianat, Peter Kerschbaumer, Dr. Leo Kühberger, Präsident Franz Titschenbacher

„Veggieday und Bauernsterben“ »

26-04-19 Die stei­ri­sche Land­wirt­schaft zwi­schen EU-Richt­li­ni­en und Nah­rungs­mit­tel­in­du­s­trie. In der Rei­he FREI­talk wur­den im KPÖ-Bil­dungs­ve­r­ein am 26. April wich­ti­ge Zu­kunfts­the­men un­se­rer Ge­sell­schaft dis­ku­tiert: Wo­her kommt un­ser Es­sen? Echt Bio, Gü­te­sie­gel, wie geht es den Bau­ern/Bäue­rin­nen, wenn sie Bio pro­du­zie­ren? Was trägt die EU da­zu bei?