ProPraxis-Schulschließung: KPÖ fordert Lösung vom Land »

Land soll sch­nellst­mög­lich Wei­ter­füh­rung der Aus­bil­dung or­ga­ni­sie­ren, Fach­kräf­te wer­den drin­gend be­nö­t­igt

09-06-21 Die Sch­lie­ßung der Gra­zer Ge­sund­heits- und Pf­le­ge­schu­le Pro­Pra­xis hat 161 Schü­le­rin­nen und Schü­ler in ei­ne un­trag­ba­re exis­ten­zi­el­le La­ge ge­bracht. Sie kön­nen ih­re Aus­bil­dung nicht fort­set­zen, ob­wohl ein be­drü­cken­der Man­gel an Pf­le­ge­fach­kräf­te be­steht. KPÖ-LAbg. Wer­ner Murgg wird da­zu in der kom­men­den Land­tags­sit­zung am 15. Ju­ni die zu­stän­di­ge Lan­des­rä­tin Ju­lia­ne Bog­ner-Strauß (ÖVP) be­fra­gen.

Land Steiermark soll Samariterbund-Heime übernehmen! »

19-05-21 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: „Das wä­re rich­ti­ger Schritt für Pf­le­ge­be­dürf­ti­ge und Be­schäf­tig­te". Un­ter ho­hem Zeit­druck wird der­zeit über die Über­nah­me der acht Pf­le­ge­hei­me des in Kon­kurs ge­gan­ge­nen Ar­bei­ter­sa­ma­ri­ter­bun­des (ABS) ver­han­delt. Ei­ne Über­nah­me ist al­ler­dings nicht in Sicht,…

KPÖ fordert Abkehr von Bettenabbau »

18-05-21 Wer­ner Murgg: Al­go­rith­mus er­setzt am Ge­sund­heits­te­le­fon ärzt­li­ches Per­so­nal. 300 Kran­ken­haus­bet­ten wur­den in der Stei­er­mark zwi­schen 2017 und 2020 ab­ge­baut. Bis 2025 sol­len wei­te­re 626 Bet­ten ge­s­tri­chen und die Zahl der Spi­tä­ler hal­biert wer­den.…

Landtag: KPÖ gegen Einschränkung von Volks- und Oppositionsrechten »

18-05-21 Enor­me Hür­de für Pe­ti­tio­nen, we­ni­ger Re­de­recht für Op­po­si­ti­on. In­mit­ten der schwers­ten Ge­sund­heits- und Wirt­schafts­kri­se der Zwei­ten Re­pu­b­lik hat sich die stei­ri­sche Lan­des­po­li­tik ein be­mer­kens­wer­tes Ziel ge­setzt: Die Hür­de für Stei­re­rin­nen und Stei­rer, die…

KPÖ fordert mehr Einsatz des Landes gegen Delogierungen »

18-05-21 AK und Volks­hil­fe war­nen vor 17.000 De­lo­gie­run­gen. Die Co­ro­na-Kri­se hat auch ab­seits ge­sund­heit­li­cher Fol­gen mas­si­ve Aus­wir­kun­gen auf das Le­ben vie­ler Men­schen. Re­kord­ar­beits­lo­sig­keit und emp­find­li­che Ein­kom­mens­ver­lus­te ha­ben da­zu ge­führt, dass noch mehr Men­schen Schwie­rig­kei­ten ha­ben, ih­re Wohn­kos­ten zu fi­nan­zie­ren. Die KPÖ for­der­te heu­te im Land­tag von der Lan­des­re­gie­rung…

Pandemie macht Kehrtwende in Gesundheitspolitik notwendig! »

13-05-21 Wer­ner Murgg kon­fron­tiert LR Bog­ner-Strauß am 18. Mai mit Fra­gen zur Ge­sund­heits­po­li­tik. Die Co­ro­na-Pan­de­mie hat ge­zeigt, dass der von der Lan­des­re­gie­rung be­trie­be­ne Ab­bau von Bet­ten in den stei­ri­schen Spi­tä­lern in ei­ne Sack­gas­se führt. Ge­sund­heits­lan­des­rä­tin Ju­lia­ne Bog­ner-Strauß (ÖVP) meint, Pan­de­mi­en müss­ten schon vor den To­ren der Spi­tä­ler ab­ge­fan­gen wer­den. Aber ge­ra­de hier gibt…

KPÖ-Antrag soll Petitionsrecht retten »

12-05-21 Statt 100 Un­ter­schrif­ten sol­len nach dem Wil­len der Mehr­heit künf­tig 1500 (!) nö­t­ig sein. Hun­dert Un­ter­schrif­ten wa­ren bis­her nö­t­ig, um dem Land­tag ei­ne „qua­li­fi­zier­te Pe­ti­ti­on“ vor­zu­le­gen. Das be­deu­tet, dass der oder die ers­te auf der Lis­te das An­lie­gen den Ab­ge­ord­ne­ten im Pe­ti­ti­ons­aus­schuss per­sön­lich vor­s­tel­len kann. Künf­tig sol­len da­für 1500 (!) Un­ter­schrif­ten nö­t­ig sein. Dar­auf…

KPÖ für Übernahme der ASB-Pflegeheime durch das Land »

11-05-21 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: Chan­ce auf Aus­s­tieg aus ge­winn­o­ri­en­tier­ter Pf­le­ge nut­zen!. Durch den Kon­kurs des Ar­bei­ter­sa­ma­ri­ter­bun­des (ASB), der in der Stei­er­mark acht Pf­le­ge­wohn­hei­me be­t­reibt, ist die Zu­kunft von 311 Be­schäf­tig­ten und 464 Pf­le­ge­plät­zen un­ge­wiss. Die KPÖ for­dert die Über­nah­me der Hei­me durch das Land. An­dern­falls be­steht die Ge­fahr, dass er­neut ge­winn­o­ri­en­tier­te…

Studie zerlegt "Leitspital Liezen" in Niederhofen »

10-05-21 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: Geld bes­ser in be­ste­hen­de Häu­ser und PEr­so­nal in­ves­tie­ren!. Am 10. Mai 2021 prä­sen­tier­te die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve BISS (Bür­ger­in­i­tia­ti­ve Stand­or­t­er­hal­tung Spi­tä­ler) ge­mein­sam mit Ver­t­re­te­rin­nen und Ver­t­re­tern von FPÖ, Grü­nen, KPÖ und NE­OS ei­ne Ex­per­ti­se, in der die Eig­nung des vor­ge­se­he­nen Stand­or­tes in Zwei­fel ge­zo­gen wird.

Impfpatente aufheben! »

07-05-21 Was mit öf­f­ent­li­chem Geld fi­nan­ziert wird, muss auch der Öf­f­ent­lich­keit ge­hö­ren!. In Re­kord­zeit wur­den von ver­schie­de­nen Phar­ma-Un­ter­neh­men Impf­stof­fe ge­gen Co­vid-19 ent­wi­ckelt. Das hat Opti­mis­mus aus­ge­löst, da da­durch ei­ne Per­spek­ti­ve er­öff­net wur­de, wie die Pan­de­mie, die be­reits min­des­tens 3,3 Mil­lio­nen Men­schen­le­ben ge­kos­tet hat, über­wun­den wer­den kann. Welt­weit herrscht aber ei­ne enor­me Knapp­heit…

Elementarpädagogik: ÖVP und SPÖ gegen mehr Geld für Personal »

21-04-21 Ein An­trag der KPÖ auf Er­höh­ung der Bei­trä­ge des Lan­des zum Per­so­nal­auf­wand von Kin­der­bil­dungs- und –be­t­reu­ung­s­ein­rich­tun­gen wur­de im Land­tag von ÖVP und SPÖ ab­ge­lehnt. KPÖ-Klu­b­ob­frau Clau­dia Klimt-Weitha­ler: „Ei­ne wei­te­re ver­ge­be­ne Chan­ce, end­lich Ver­bes­se­run­gen im ele­men­tar­päda­go­gi­schen Be­reich her­bei­zu­füh­ren.“

Steirische Spitäler: Weitere Kürzungen sind der falsche Weg! »

20-04-21 Trotz der Er­fah­run­gen aus der Co­ro­na-Pan­de­mie hält die Lan­des­re­gie­rung da­ran fest, Spi­tä­ler zu sch­lie­ßen und Bet­ten zu kür­zen. LAbg. Clau­dia Klimt-Weitha­ler (KPÖ) kri­ti­siert dies scharf: „Wir ha­ben nicht zu vie­le Bet­ten, son­dern zu we­nig Per­so­nal!“

Steiermark: Brutale Bettenreduktion mitten in der Pandemie! »

24-03-21 Über­las­tung der Spi­tä­ler droht – gleich­zei­tig geht Bet­ten­ab­bau wei­ter. Von Sei­ten der KA­Ges wur­de be­kannt­ge­ge­ben, dass auf­grund der Co­ro­na-Pan­de­mie die Spi­tä­ler der­art über­las­tet sind, dass be­reits ge­plan­te Ope­ra­tio­nen ver­scho­ben wer­den müs­sen. Gleich­zei­tig gibt die stei­ri­sche Lan­des­re­gie­rung be­kannt, an ih­rem Plan, das Leit­spi­tal in Stai­n­ach fest­hal­ten zu wol­len.