Keine Klarheit bei Grazer Fernwärmeversorgung »

Dring­li­che An­fra­ge an LH-Stv. Schick­ho­fer

25-04-17 In der heu­ti­gen Land­tags­sit­zung rich­te­te KPÖ-LAbg. Wer­ner Murgg ei­ne Dring­li­che An­fra­ge an Lan­des­haupt­mann-Stell­ver­t­re­ter Mi­cha­el Schick­ho­fer. In­halt war die un­kla­re Zu­kunft der Fern­wär­me­ver­sor­gung im Großraum Graz.

Kinder- und Jugendrechte ernst nehmen! »

25-04-17 KPÖ-An­trag ein­stim­mig an­ge­nom­men. Im stei­ri­schen Land­tag wur­de heu­te der Jah­res­be­richt der Kin­der- und Ju­gend­an­walt­schaft prä­sen­tiert. Die­se Ein­rich­tung leis­tet seit 20 Jah­ren ei­ne wich­ti­ge Auf­ga­be im In­ter­es­se der jun­gen…

Kleinschulen: Expositurklassen statt Schulschließungen »

25-04-17 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: „Stei­ri­sche Lan­des­re­gie­rung han­delt ge­gen In­ten­ti­on des Bun­des­ge­setz­ge­ber­s“. Jahr für Jahr wer­den in der Stei­er­mark von der Lan­des­re­gie­rung Klein­schu­len ge­sch­los­sen. Das ist nicht nur ein schwe­rer Schlag für die be­trof­fe­nen Ge­mein­den, son­dern auch…

Bundesforste: Aus für hunderte Arbeitsplätze droht »

25-04-17 Wer­ner Murgg: „Bil­lig­lohn­sek­tor kei­ne Al­ter­na­ti­ve zu exis­tenz­si­chern­den Ar­beits­plät­zen“. Die Ös­t­er­rei­chi­schen Bun­des­fors­te sind für über 10 % der Staats­fläche und über 15 % der Wald­fläche Ös­t­er­reichs ver­ant­wort­lich. Das Kern­ge­schäft ist die Fort­wirt­schaft. Die in…

Licht und Schatten bei neuer Glücksspiel-Regelung »

24-04-17 Klimt-Weitha­ler: „Stan­dards bei Spie­ler­schutz dür­fen nicht ge­lo­ckert wer­den“ – gro­be Män­gel bei Au­to­ma­ten-Selbst­sper­re. Jahr­zehn­te­lang war das Glücks­spiel in der Stei­er­mark ge­setz­lich völ­lig un­zu­rei­chend ge­re­gelt. Ob Glücks­spiel­au­to­ma­ten oder Sport- und Li­ve­wet­ten, für Spiel­süch­ti­ge exis­tier­ten kaum Schutz­maß­nah­men. An die 50-Cent-Gren­ze hielt sich kaum ein An­bie­ter. Nach­dem die­ser Be­reich seit 2015 neu ge­re­gelt ist, folgt nun…

Naturschutz: KPÖ warnt vor gefährlicher Aufweichung »

21-04-17 „Rück­schritt in ei­ne Zeit, in der Na­tur­schutz ne­ben­säch­lich war“ – Gra­zer Grün­gür­tel be­droht. In jah­re­lan­ger Vor­ar­beit hat das Land Stei­er­mark ei­ne No­vel­le des stei­ri­schen Na­tur­schutz­ge­set­zes aus­ge­ar­bei­tet. Die­se soll nun mit ei­nem Ge­schäfts­ord­nung­s­trick oh­ne Be­gu­t­ach­tung durch den Land­tag ge­peitscht wer­den. Die­se Vor­gangs­wei­se wird nicht zu­fäl­lig ge­wählt: Mit der No­vel­le dro­hen zahl­rei­che Ver­sch­lech­te­run­gen, vor de­ren…

Zum Rücktritt von Landesrat Buchmann »

18-04-17 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: "Sind ge­spannt auf künf­ti­ge Schrit­te bei Shop­ping Ci­ty Sei­ers­berg". Nach den Ent­hül­lun­gen der letz­ten Wo­chen war der Schritt des stei­ri­schen Wirt­schafts- und Kul­tur­lan­des­ra­tes Chris­ti­an Buch­mann ei­ne rich­ti­ge und un­ver­meid­li­che Ent­schei­dung. Das sag­te KPÖ-Klu­b­ob­frau Clau­dia Klimt-Weitha­ler zum heu­te be­kannt ge­ge­be­nen Rück­tritt des ÖVP-Po­li­ti­kers.

PPC Insulators Frauental: Land soll Betrieb weiterführen! »

10-04-17 KPÖ und GLB: „Be­trof­fe­ne wol­len kei­nen So­zial­plan, son­dern ih­ren Ar­beits­platz be­hal­ten“. Bis Jah­re­s­en­de soll das un­ter aus­län­di­schem Be­sitz pro­du­zie­ren­de Un­ter­neh­men PPC In­su­la­tors, be­kann­ter als die vor rund 100 Jah­ren ge­grün­de­te Por­zell­an­fa­brik Frau­en­tal (Be­zirk Deut­sch­lands­berg), we­gen zu ge­rin­ger Pro­fi­te ge­sch­los­sen wer­den. 160 Ar­beits­plät­ze sind dann weg.

Alfred Froschauer (li) und Leopold Pacher (re)

Unser Genosse Leopold Pacher wird 90 »

06-04-17 Am 9. April fei­ert un­ser Ge­nos­se Leo­pold Pa­cher, Po­idl, wie wir ihn nen­nen, sei­nen 90. Ge­burts­tag. Hin­ter ihm lie­gen Jahr­zehn­te der Tä­tig­keit als auf­rech­ter und st­reit­ba­rer Kom­mu­nist.

Wohnunterstützung: Petitionen an den Landtag machten Mängel sichtbar »

04-04-17 Clau­dia Klimt-Weitha­ler: „Men­schen bleibt im­mer we­ni­ger zum Le­ben – Wohn­bei­hil­fe wie­der ein­füh­ren!“. In der heu­ti­gen Sit­zung des Pe­ti­ti­ons­aus­schus­ses des stei­ri­schen Land­tags stan­den zwei Pe­ti­tio­nen auf der Ta­ges­ord­nung, die sich mit den Män­geln der „Wohn­un­ter­stüt­zung“ be­schäf­tig­ten. Die Erst­un­ter­zeich­ne­rIn­nen wa­ren an­we­send, um den Ab­ge­ord­ne­ten ihr An­lie­gen vor­zu­s­tel­len.

AK-Vollversammlung: GLB-KPÖ übergibt Wohnbeihilfe-Petition an Präsident Pesserl »

30-03-17 Kurt Lut­ten­ber­ger: „Wohn­bei­hil­fe ge­hört zu den wich­tigs­ten so­zia­len Maß­nah­men“. In der heu­ti­gen Voll­ver­samm­lung der stei­ri­schen Ar­bei­ter­kam­mer über­gab AK-Rat Kurt Lut­ten­ber­ger (GLB-KPÖ) ei­ne Pe­ti­ti­on an Prä­si­dent Jo­sef Pes­serl. Die Un­ter­zeich­ne­rin­nen und Un­ter­zeich­ner for­dern da­rin ei­ne Ab­kehr von der 2016 ein­ge­führ­ten „Wohn­un­ter­stüt­zung“ und ei­ne Wie­de­r­ein­füh­rung der Wohn­bei­hil­fe in der Stei­er­mark.

Steirischer Kautionsfonds hält nicht, was er verspricht »

21-03-17 Klimt-Weitha­ler: „Woh­nen darf nicht arm ma­chen – Kau­ti­ons­fonds muss in der gan­zen Stei­er­mark gel­ten“. Mit Be­ginn des Jah­res 2017 hat das Land Stei­er­mark ei­nen Kau­ti­ons­fonds ein­ge­rich­tet, der Per­so­nen mit ge­rin­gem Ein­kom­men ei­nen Woh­nungs­wech­sel er­leich­tern soll. Das war ei­ne lang­jäh­ri­ge For­de­rung der KPÖ. Ers­te Er­fah­run­gen zei­gen, dass die Un­ter­stüt­zung un­nö­t­ig kom­p­li­ziert ge­stal­tet ist und von…

Viel Bürokratie, wenig Nutzen: KPÖ-Dringliche zu Kautionsfonds des Landes »

20-03-17 Klimt-Weitha­ler: "Sys­tem auf neue Bei­ne stel­len". Mit Be­ginn des Jah­res 2017 hat das Land Stei­er­mark ei­nen Kau­ti­ons­fonds ein­ge­rich­tet, der Per­so­nen mit ge­rin­gem Ein­kom­men ei­nen Woh­nungs­wech­sel er­leich­tern soll. Das war ei­ne lang­jäh­ri­ge For­de­rung der KPÖ. Ers­te Er­fah­run­gen zei­gen, dass das Mo­dell un­nö­t­ig kom­p­li­ziert ist. KPÖ-Klu­b­ob­frau Clau­dia Klimt-Weitha­ler…

Privatisierung von Spitälern muss verhindert werden! »

18-03-17 Clau­dia Klimt-Weitha­ler warnt vor den Fol­gen der Plä­ne Dr­ex­lers. Weil dem Land Stei­er­mark 100 Mil­lio­nen Eu­ro feh­len, soll die me­di­zi­ni­sche Ver­sor­gung im Be­zirk Lie­zen „aus­ge­g­lie­der­t“ wer­den. Al­le öf­f­ent­li­chen Spi­tä­ler im flächen­mä­ß­ig größ­ten Be­zirk Ös­t­er­reichs sol­len ge­sch­los­sen und durch ein pri­va­tes er­setzt wer­den. Das be­rich­tet die