9.9.2017: Auf, auf zum Volkshausfest! »

10-08-2017 Mit den Mysterious Bluesmen, Berndt Luef Trio, Aivery, Attwenger

Am Samstag den 9. September findet ab 15 Uhr unser mittlerweile schon traditionelles Volkshausfest statt. Auch heuer dürfen sich unsere BesucherInnen wieder über zahlreiche Musikacts freuen.


» lesen

Land Steiermark erleichtert Zugang zur Lehrlingsbeihilfe »

10-07-2017 LAbg. Werner Murgg (KPÖ): „Höchste Zeit, etwas für Lehrlinge zu tun!“

Nach einer KPÖ-Anfrage vom Mai 2017 erleichtert die zuständige Landesrätin Kampus den Bezug der Lehrlingsbeihilfe. Zuletzt haben immer weniger Jugendliche einen Anspruch auf diese Unterstützung gehabt.


» lesen

KPÖ übt scharfe Kritik an neuen Privilegien in der Landespolitik »

05-07-2017 Claudia Klimt-Weithaler: „Gehaltserhöhung ist rechtswidrig“

Per mündlichem Antrag der Landesregierung vom 29. Juni 2017 erhalten die Leiterinnen und Leiter der Regierungsbüros bald deutlich mehr Geld. Ihre Gehälter werden um zwei Stufen erhöht. Brutto macht die Erhöhung je nach Dienstalter zwischen 1000 und 1800 Euro im Monat aus.


» lesen

Arbeitsmarkt: Vollzeitstellen statt Lohndumping! »

04-07-2017 Werner Murgg hinterfragt „zweiten Arbeitsmarkt“ und setzt sich für Lehrlingsfonds ein

Heute behandelte der steirische Landtag den Wirtschaftsbericht für das Jahr 2016. KPÖ-LAbg. Werner Murgg sprach in seiner Wortmeldung zwei Probleme an: die rückläufige Lehrlingszahl und das Lohndumping am sogenannten zweiten Arbeitsmarkt.


» lesen

So will die KPÖ das Gesundheitssystem verbessern »

05-07-2017 Vorschläge zum Abbau der Zweiklassenmedizin, Wartelisten bei Operationen und Sicherung der regionalen Versorgung

In der Landtagssitzung am 4. Juli 2017 diskutierte der Landtag Steiermark den Regionalen Strukturplan Gesundheit 2025, die sogenannte „Spitalsreform“. Alle wesentlichen Entscheidungen wurden bereits im Vorfeld von einer Steuergruppe getroffen.


» lesen


Verbotene Kettendienstverträge in steirischen Schulen »

30-06-2017 Klimt-Weithaler (KPÖ) kündigt Befragung von Landesrätin Lackner an

Immer wieder werden in der Steiermark Fälle bekannt, in denen das Betreuungspersonal bei der Nachmittagsbetreuung in Schulen oder in der Elementarbildung nicht den arbeitsrechtlichen Vorgaben entsprechend beschäftigt wird. Die KPÖ wird diesen Missstand in der nächsten Landtagssitzung zum Thema machen.


» lesen

Pflegeregress-Abschaffung: Nach Wahl droht böses Erwachen »

29-06-2017 Claudia Klimt-Weithaler: Vor der Wahl gibt es Zuckerl, nach der Wahl eine neue Massensteuer

Die Abschaffung des Pflegeregresses auf Bundesebene ist nun fix. Die steirische KPÖ, die 2013/2014 erfolgreich für eine Abschaffung der steirischen Version des Regresses gekämpft hat, warnt aber vor neuen Belastungen in Zusammenhang mit der Pflegefinanzierung.


» lesen

Nach KPÖ-Initiative: Versicherungsschutz für steirische Ehrenamtliche »

29-06-2017 LAbg. Klimt-Weithaler (KPÖ): „Sicherheit wichtiger als Sekt und Brötchen“

Die Regierungsparteien schmücken sich gerne mit der Arbeit der vielen ehrenamtlich Tätigen in der Steiermark. Laut Bericht des Sozialministeriums erbringen diese jährlich Leistungen im Wert von 1,5 Milliarden (!) Euro. Einen Versicherungsschutz für die ehrenamtlich Tätigen verschleppte die SPÖ-ÖVP-Mehrheit im steirischen Landtag mehrere Jahre…


» lesen