Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Über den Oktoberstreik 1950 in der Steiermark »

06-10-10 Ar­ti­kel von Hei­mo Hal­brai­ner (Kor­so). St­rei­ken­de Be­trie­be in den west­li­chen Zo­nen wur­den von der Gen­dar­me­rie be­setzt und Be­triebs­rä­te, die für die Wei­ter­füh­rung des St­reiks ein­t­ra­ten – wie in der Stei­er­mark nur noch in Fohns­dorf und Do­na­witz – wur­den ver­haf­tet.

Protest gegen NATO Transit »

18-06-19 Neu­tra­li­tät schüt­zen!. Der­zeit ge­hen er­neut mas­si­ve NA­TO-Trip­pen­trans­por­te durch Ös­t­er­reich. Am 19 Ju­ni gibt es da­zu ei­ne Pro­test­kund­ge­bung in Graz.

Erneut massive Einbußen bei privater Pensions-„Vorsorge“ »

17-06-19 Pen­sio­nen dür­fen nicht von Fi­nanz-Ca­si­no ab­hän­gen. Statt das um­la­gen­ge­deck­te, öf­f­ent­li­che Pen­si­ons­sys­tem zu stär­ken, hat die Po­li­tik seit den Ta­gen von Fi­nanz­mi­nis­ter Gras­ser stark auf Pen­si­ons­for­men ge­setzt, bei de­nen vor al­lem Ban­ken und Ver­si­che­rungs­kon­zer­ne ho­he Pro­fi­te er­zie­len. Die Ver­si­cher­ten sind hin­ge­gen von mas­si­ven Ein­bu­ßen be­trof­fen.

Mindestsicherung: Worum es der FPÖ wirlich geht »

14-06-19 Be­zugs­dau­er und -höhe in der Stei­er­mark un­ter dem Bun­des-Durch­schnitt. Zahl­rei­che Miss­stän­de hat der Lan­des­rech­nungs­hof bei der Min­dest­si­che­rung in der Stei­er­mark auf­ge­zeigt. Da­zu fand heu­te ei­ne Son­der­sit­zung des Land­tags Stei­er­mark statt. Im Be­richt wird vor al­lem deut­lich, dass viel zu we­nig aus­ge­bil­de­tes Per­so­nal zur Ver­fü­gung steht und dass die Be­zir­ke…

Weiterhin keine klare Auskunft über Zukunft der Fernwärmeversorgung »

14-06-19 Dring­li­che An­fra­ge der KPÖ: Ver­trag über Ver­sor­gung des Großraums Graz en­det im Mai 2020. En­de Mai 2020 en­det der Ver­trag zwi­schen Ver­bund und En­er­gie Stei­er­mark über die Fern­wär­m­e­lie­fe­rung aus dem der­zei­ti­gen Koh­le­kraft­werk Mel­lach. Des­halb gibt es kei­ne Zeit mehr zu ver­lie­ren, be­tont die KPÖ. In we­ni­ger als ei­nem Jahr könn­te der Großraum Graz ei­ne…

So will die KPÖ die Wohnungskrise entschärfen! »

07-06-19 För­der­mit­tel für kom­mu­na­len Wohn­bau ver­wen­den!. Die Ge­schäf­te­ma­che­rei mit dem Grund­be­dürf­nis Woh­nen nimmt zu. Die stän­dig stei­gen­den Kos­ten am pri­va­ten Woh­nungs­markt tref­fen im­mer mehr Men­schen. Mie­ten, Fern­wär­me, Strom, Ka­nal, Mül­l­ent­s­or­gung etc. wer­den jähr­lich teu­rer. Es wird zwar viel ge­baut, aber sehr oft am Be­darf vor­bei. Die…

Mindestsicherung: Missstände an der richtigen Stelle beheben! »

04-06-19 LRH-Be­richt darf kein Vor­wand für Schi­ka­nen sein. Der Lan­des­rech­nungs­hof hat vie­le Miss­stän­de bei der Min­dest­si­che­rung in der Stei­er­mark auf­ge­zeigt. Die­se müs­sen na­tür­lich be­ho­ben wer­den – im Be­richt wird un­ter an­de­rem deut­lich, dass viel zu we­nig aus­ge­bil­de­tes Per­so­nal zur Ver­fü­gung steht. Die KPÖ warnt da­vor, dass die Pro­b­le­me…

Die Landesregierung betreibt ein gefährliches Spiel. Wenn nicht bald Vernunft einkehrt, könnten im nächsten Winter viele Heizkörper kalt bleiben.

„Big Solar“ vor dem Aus? »

04-06-19 Wer­ner Murgg (KPÖ): „Ver­ant­wor­tungs­lo­ses Spiel mit Fern­wär­m­e“. Statt sich mit dem Ver­bund-Kon­zern, der den Groß­teil der Fern­wär­me im Großraum Graz lie­fert, auf ei­nen lang­fris­ti­gen Ver­trag zu ei­ni­gen, setzt das Land auf ein um­s­trit­te­nes Pro­jekt na­mens „Big So­lar“. Des­sen Be­t­rei­ber ist nach ei­nem Rechts­st­reit mit ei­nem dä­ni­schen In­ves­tor…

„Wenn nur Profite zählen, bleiben Menschen und Umwelt auf der Strecke" »

28-05-19 Clau­dia Klimt-Weitha­ler zur Kli­ma­kri­se im Land­tag. Der Land­tag Stei­er­mark hat heu­te über die For­de­run­gen der Ak­ti­vis­tin­nen und Ak­ti­vis­ten von „Fri­days For Fu­tu­re“ be­ra­ten, die sich da­für ein­set­zen, der Fra­ge des Kli­ma­schut­zes höchs­te Prio­ri­tät ein­zu­räu­men und den Aus­stoß von Treib­haus­ga­sen deut­lich zu ver­rin­gern. Grü­ne und KPÖ brach­ten…