Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Foto: voestalpine.com

Kindberg darf kein Opfer der Handelskriege werden »

07-02-20 Zver (KPÖ): Ein­sei­ti­ge Ori­en­tie­rung auf USA rächt sich. „Un­se­re Ar­beits­plät­ze im Ort und die Zu­kunft un­se­rer Be­trie­be dür­fen nicht von den Lau­nen des US-Prä­si­den­ten und vom ak­tu­el­len Stand der Han­dels­krie­ge ab­hän­gen.“

Pflege: Darum stellt sich die KPÖ hinter die Proteste der Beschäftigten »

05-02-20 Der Pf­le­ge­not­stand wird dra­ma­ti­scher, die Ar­beits­be­din­gun­gen här­ter. Der Pf­le­ge­not­stand wird dra­ma­ti­scher – und im­mer mehr zum The­ma. Der Per­so­nal­man­gel ist in al­ler Mun­de. Des­halb kommt den lau­fen­den Kol­lek­tiv­ver­trags­ver­hand­lun­gen der So­zial­wirt­schaft ei­ne so wich­ti­ge Rol­le zu.

„Grundlegende Veränderung der EU ist praktisch unmöglich“ »

31-01-20 Zum Au­s­tritt des Ve­r­ei­nig­ten Kö­n­ig­reichs aus der Eu­ro­päi­schen Uni­on. Heu­te ver­lässt das Ve­r­ei­nig­te Kö­n­ig­reich die EU. Da­mit wird zum ers­ten Mal ge­gen das Er­geb­nis ei­nes Re­fe­ren­dums um­ge­setzt, das sich ge­gen den Wil­len der EU-Füh­rungs­mäch­te rich­tet.

NAZ Eisenerz: Kogler muss jetzt Finanzierung sichern »

14-01-20 An­na Sken­der (KPÖ): Re­gie­rungs­wech­sel bringt Un­si­cher­heit mit sich. Der Re­gie­rungs­wech­sel auf Bun­des­e­be­ne bringt neue Un­si­cher­hei­ten bei der Fi­nan­zie­rung des Nor­di­schen Aus­bil­dungs­zen­trums (NAZ) in Ei­sen­erz mit sich. Dar­auf hat der Ei­sen­er­zer Ma­rio Ste­cher in ei­nem In­ter­view mit der Klei­nen Zei­tung (5.1. 2020) hin­ge­wie­sen.

Peter Wuttke, wikimedia commons, GNU

„Konservative Regierung mit grünen Tupfern“ »

02-01-20 Die KPÖ wird die neue Re­gie­rung nicht an sc­hö­nen Wor­ten mes­sen, son­dern an ih­ren Ta­ten, hält die stei­ri­sche KPÖ-Klu­b­ob­frau Clau­dia Klimt-Weitha­ler fest.

2019 wurden über 2000 Menschen in Notlagen unterstützt »

27-12-19 22. Tag der of­fe­nen Kon­ten bei der KPÖ. Seit Er­nest Kal­te­neg­ger 1998 Stadt­rat in Graz wur­de, wird bei der KPÖ ein Groß­teil der Po­lit-Be­zü­ge für Men­schen in Not­la­gen ver­wen­det. Zum 22. Mal leg­ten die Man­da­ta­rin­nen und Man­da­ta­re der KPÖ am „Tag der of­fe­nen Kon­ten“ am 27. De­zem­ber 2019…