Wer war Rosa Luxemburg? »

10-03-19 Vier klei­ne Blitz­lich­ter. • War sie ei­ne Fe­mi­nis­tin? • Wie stand sie zum Frau­en­wahl­recht? • Kon­se­qu­en­te Anti­mi­li­ta­ris­tin! • Warum wur­de sie er­mor­det? An­ne Rie­gers kur­zer In­put zum KPÖ-Frau­en­früh­s­tück

"Zu sagen was ist, bleibt die revolutionärste Tat" Rosa Luxemburg »

17-02-19 8. März In­ter­na­tio­na­ler Frau­en­tag. Wie je­des Jahr in­i­ti­iert die KPÖ rund um den In­ter­na­tio­na­len Frau­en­tag, Ver­an­stal­tun­gen und po­li­ti­sche Ak­tio­nen, um auf­zu­zei­gen, dass wir nach wie vor in ei­ner Ge­sell­schaft le­ben, in der Frau­en den Män­nern nicht gleich­ge­s­tellt sind - Un­ter dem Mot­to „Ro­sa hat…

„HETZE VERHINDERT EINE WIRKLICHE DEBATTE ÜBER SEXUALISIERTE GEWALT“ »

18-01-16 Uli Ta­ber­ho­fer, KPÖ-Ge­mein­de­rä­tin zur Ge­walt ge­gen Frau­en. „Wir sp­re­chen selbst! Ge­gen se­xua­li­sier­te Ge­walt an Frau­en. Im­mer. Übe­rall! Se­xua­li­sier­te Ge­walt be­ginnt, wenn Frau­en und Mäd­chen auf ih­ren Kör­per re­du­ziert, be­läs­t­igt und ge­de­mü­tigt wer­den".

Gewalt nicht unter den Teppich kehren – Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen! »

04-02-19 Kom­mu­nis­ti­sche Ju­gend und Kom­mu­nis­ti­scher Stu­den­tIn­nen­ver­band zur Ge­walt ge­gen Frau­en. "Ge­walt an Frau­en, die in ka­pi­ta­lis­ti­schen Ge­sell­schaf­ten als struk­tu­rell min­der­wer­tig kon­stru­iert und be­han­delt wer­den, ge­hört in auch Ös­t­er­reich nach wie vor zum All­tag, die­se wird je­doch viel­fach un­ter den Tep­pich ge­kehrt. Hier­zu die Fak­ten: In Ös­t­er­reich sind fast 50 %…

Die KPÖ und die Frauenfrage »

16-11-18 Do­ris Ber­ger, Frau­en­vor­sit­zen­de der KPÖ Stei­er­mark, über po­li­tisch ak­ti­ve Frau­en in der KPÖ. Auf dem Se­mi­nar der Al­f­red Klahr Ge­sell­schaft und des Bil­dungs­ve­r­ein der KPÖ Stei­er­mark "100 Jah­re un­beug­sam" lässt Do­ris Ber­ger mit kur­zen Tex­ten aus Zei­tun­gen Frau­en selbst sp­re­chen

Neues Arbeitszeitgesetz - Auswirkungen auf Frauen »

08-11-18 Mitt­woch, 14. No­vem­ber 2018 18:30 Bil­dungs­ve­r­ein der KPÖ Stei­er­mark. Vor­trag und Dis­kus­si­on von und mit Mag.a Bil­ja­na Bau­er von der Ar­bei­ter­kam­mer Stei­er­mark - nicht nur für Frau­en

Steirische Frauengeschichte »

18-10-18 Buch­tipp von Da­nie­la Kat­zen­stei­ner. Die „Ge­schich­te der Frau­en in der Stei­er­mark. Von der Mit­te des 19. Jahr­hun­derts bis zur Ge­gen­war­t“ von Ka­rin M. Sch­mid­lech­ner, Ani­ta Zie­ger­ho­fer, Mi­chae­la Sohn-Krontha­ler, Ute Sonn­leit­ner und Eli­sa­beth Hol­zer stellt den An­spruch, ei­nen Bei­trag zur stei­ri­schen Re­gio­nal­ge­schich­te von 1848 bis…

„Von der Wiege bis zur Bahre – Geld für Frauen? Mangelware!“ »

12-10-18 KPÖ-Ak­ti­on zum Equal Pay Day. Frau­en ar­bei­ten… ab 14. Ok­tober gra­tis. Denn bis zu die­sem Tag ha­ben heu­er Män­ner be­reits je­nes Ein­kom­men er­zielt, für das Frau­en noch bis zum 31. De­zem­ber ar­bei­ten müs­sen. Da­zu ei­ne Ak­ti­on der KPÖ am 12. Ok­tober in der Gra­zer Her­ren­gas­se…

„Streiflichter. Geschichten von Kommunistinnen in der Steiermark“ » »

08-10-18 Wan­der­aus­stel­lung in Leo­ben er­öff­net. Un­se­re Wan­der­aus­stel­lung wur­de am 5.10.18 in Leo­ben bei vol­lem Haus er­öff­net und ist bis 25. Ok­tober im KPÖ-Be­zirks­büro, Pe­s­ta­loz­zi­str. 93, zu se­hen. Wir bit­ten um te­le­fo­ni­sche Vor­an­mel­dung un­ter 03842/22 670