100 Jahre Arbeiterkammer »

09-03-19 Ein Schritt zur Or­ga­ni­sie­rung der Ar­bei­ter. In we­ni­gen Mo­na­ten, am 26. Fe­bruar 2020, ist es 100 Jah­re her, dass das Ge­setz über die Ein­rich­tung von Ar­bei­ter­kam­mern in Ös­t­er­reich be­sch­los­sen wur­de. Von der Teil­nah­me an der AK-Wahl 2019 kann es ab­hän­gen, ob die Rech­te und Mög­lich­kei­ten die­ser…

12. Februar 1934 - Die Vorgeschichte »

11-02-19 Pau­la Wal­lisch be­rich­tet. Pau­le Wal­lisch be­rich­tet in ih­rem Buch "Ein Held stirbt" über den Wer­de­gang von Ko­lo­man Wal­lisch in der ös­t­er­rei­chi­schen Ar­bei­ter­be­we­gung.

Wohnen ist ein Menschenrecht »

10-02-19 Kon­k­re­te Um­set­zung ist ge­for­dert.. Er­klär­ung für ein kon­k­re­tes Recht auf Wohn­raum in ganz Eu­ro­pa ge­mäß dem Men­schen­rechts­kon­zept. Von REAL­PE, ei­nem fort­schritt­li­chen Zu­sam­men­schluss lo­ka­ler Ge­mein­schaf­ten.

Argumente gegen die EU »

04-02-19 Im­mer mehr Lin­ke er­ken­nen, dass die EU nicht So­zia­lis­mus be­deu­tet. Co­s­tas La­pa­vit­sas wen­det in sei­nem neu­en Buch „The Left Ca­se against the EU“ die Leh­ren des grie­chi­schen De­ba­kels auf Großbri­tan­ni­en an und ar­gu­men­tiert, dass ein lin­ker Br­e­xit in greif­ba­rer Nähe ist. 

Schluss mit den Angriffen auf die Souveränität Venezuelas! »

29-01-19 Die Aus­ru­fung ei­nes „Ge­gen­prä­si­den­ten“ durch die rechts­ge­rich­te­te Na­tio­nal­ver­samm­lung in Ve­ne­zue­la kommt ei­nem Putsch gleich. Es geht um nicht we­ni­ger als die Fra­ge, ob das Schick­sal Ve­ne­zue­las zu­künf­tig von den Ve­ne­zo­la­ne­rin­nen und Ve­ne­zo­la­nern be­stimmt wird – oder von Groß­kon­zer­nen und US-In­ter­es­sen.

Putschversuch in Venezuela »

26-01-19 Stel­lung­nah­me von Robert Krot­zer. „Das ers­te Op­fer ei­nes je­den Krie­ges ist die Wahr­heit“, heißt es zu­recht.