Herbert Eichholzer »

09-08-17 Ar­chi­tek­tur und Wi­der­stand. Hei­mo Hal­brai­ner in den Mit­tei­lun­gen der Al­f­red Klahr­ge­sell­schaft.

Europa – ein Nachruf »

21-03-17 von Fried­rich Tom­berg. Fin de siè­c­le Eu­ro­peén – Zur ge­schicht­li­chen Di­men­sio­nie­rung des Ers­ten Welt­kriegs (Ma­nuskript 2014 – un­ver­öf­f­ent­licht)  

Aufruf zur Feier »

24-02-17 50 Jah­re Marsch auf das Pen­ta­gon. Der ge­bür­ti­ge Ös­t­er­rei­cher Ivi­ca  Ilić ver­fass­te 1967 ­an­läß­lich ei­nes Pro­tests ge­gen den Viet­nam Krie­g  ge­mein­sam mit an­de­ren ei­nen Auf­ruf zur Fei­er - ein Auf­ruf zu ei­ner ra­di­kal neu­en Her­an­ge­hens­wei­se an ge­sell­schaft­li­che Ve­r­än­de­run­gen.

Bild: Dorotheum

Franz Joseph: Touristenmagnet mit Schattenseiten »

21-11-16 Franz Ste­phan Par­te­der über den „ewi­gen Kai­ser“. Das Bild des gü­tig bli­cken­den al­ten Herrn in der Hof­burg wird zu sei­nem 100. To­des­tag am 21. No­vem­ber wie­der ein­mal auf­po­liert.  Dass sich hin­ter die­sem Bild ein au­to­ri­tär re­gie­ren­der re­ak­tio­nä­rer und im Pri­va­ten kalt­her­zi­ger  Mon­arch ver­birgt, er­fährt man höchs­tens in…

der BMW X40i »

29-09-16 Wer­ner Lang über Au­tos. Le­ser­brief von Wer­ner Lang an  Pro­fil, Nr. 33 47.Jg. 12. Au­gust 2016, zu Da­vid Sta­retz Bei­trag „Au­to­drom“,  über den BMW X4 M40i, der un­ter „Mei­nun­gen“ mit der Über­schrift „Letz­te Ri­tua­le“ in der Zeit­schrift Pro­fil er­schi­en:

Religiös motivierte Gewalt, oder? »

19-09-16 So­zia­le und öko­no­mi­sche Fra­gen sind ge­sell­schaft­lich be­stim­mend, Re­li­gi­on ein in sich fal­sche Ideo­lo­gie. Die mit ex­zes­si­ver Ge­walt aus­ge­führ­ten Ver­b­re­chen in Spa­ni­en, Fran­k­reich, Bel­gi­en, En­g­land, Ruß­land – ei­ne un­voll­stän­di­ge, nur auf Eu­ro­pa be­schränk­te Lis­te – ver­lan­gen nach Er­klär­ungs­ver­su­chen, nach prak­ti­schen und theo­re­ti­schen Re­ak­tio­nen.

Kleine aggressive Konkurrenzmonster »

26-07-16 Franz Schandl über Po­pu­lis­mus. Ist Links­po­pu­lis­mus ein klei­ne­res Übel als Rechts­po­pu­lis­mus? Oder ver­liert die ge­sam­te Lin­ke durch das Agie­ren der Links­po­pu­lis­ten an Glaub­wür­dig­keit? Franz Schandl setz­te sich in "Die Pres­se" da­mit au­s­ein­an­der.