Zum 85. Jahrestag des 12. Februar 1934 »

11-02-2019 KPÖ-Vorsitzende Klimt-Weithaler erinnert an steirische Februarkämpfe

Vor 85 Jahren haben österreichische Arbeiter zur Waffe gegriffen, um die Ausschaltung der Demokratie durch den Faschismus zu verhindern. „Der 12. Februar ist ein Gedenktag für die gesamte Arbeiterbewegung in unserem Land. Er sollte nicht parteipolitisch vereinnahmt werden.“ Das sagte die steirische KPÖ-Vorsitzende Claudia Klimt-Weithaler…


» lesen

Pflege, Gesundheit, Soziales: „Beschäftigte haben bessere Bedingungen verdient!“ »

09-02-2019 KPÖ und GLB stehen hinter Forderungen der Beschäftigten in der Sozialwirtschaft

Der Landesvorstand der steirischen KPÖ erklärte sich in seiner heutigen Sitzung in Graz gemeinsam mit dem Gewerkschaftlichen Linksblock (GLB) solidarisch mit den Beschäftigten in der Sozialwirtschaft. Nach dem Scheitern der Verhandlungen über den Kollektivvertrag sind ab 12. Februar 2019 in einigen Betrieben Warnstreiks angekündigt.


» lesen


„Die Macht geht vom Volk aus“ »

18-01-2019 Diskussion über Spitäler in Rottenmann – Bürgerinitiative ruft zur Teilnahme an Volksbefragung auf

Im Rahmen einer Reihe von Veranstaltungen der KPÖ zu aktuellen Problemen und Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem fand am 18. Jänner 2019 in Rottenmann eine Diskussion statt, die sich aus Anlass der Volksbefragung über die Erhaltung der drei Spitalsstandorte im Bezirk Liezen vor allem um die…


» lesen

"Argumente gegen Krankenhäuser sind unehrlich und vorgeschoben" »

17-01-2019 Diskussion über Gesundheitssystem in Mürzzuschlag

Die erste in einer Reihe von Veranstaltungen der KPÖ zu aktuellen Problemen und Entwicklungen in unserem Gesundheitssystem fand am 16.1.2019 in Mürzzuschlag statt. An der Diskussion nahmen Martin Schriebl-Rümmele, Gesundheitsexperte und Autor, Claudia Klimt-Weithaler, Klubobfrau der KPÖ im steirischen Landtag sowie Dr. Peter Matscheko, praktischer…


» lesen

Bezirk Liezen: Ein Spital genügt nicht »

09-01-2019 Jansenberger: Schneemassen sollten zum Umdenken anregen

Die Schneemassen in unserer Gegend beweisen, dass ein Spital in der Region nicht genügt." Das stellte KPÖ- Gemeinderat Jansenberger ( Trieben) am Mittwoch fest:
» lesen