„Demokratische Verhältnisse von einem Tag auf den anderen ausgelöscht“ »

20-04-2017 Zum 50. Jahrestags des Militärputsches in Griechenland

Der 21. April ist ein denkwürdiges Datum in der Geschichte Europas. Der faschistische Militärputsch im NATO-Staat Griechenland vor 50 Jahren, am 21. April 1967, war der Beginn einer Schreckensherrschaft mit zahllosen Toten. Tausende Demokraten wurden in Konzentrationslagern auf unwirtlichen Inseln inhaftiert und gefoltert.


» lesen

Wolfram-Stellenabbau: Nächste Hiobsbotschaft für die Weststeiermark »

10-04-2017 Walter Weiss: „Land und Bund müssen für den Bezirk aktiv werden!“

Nachdem letzte Woche die Schließung der Porzellanfabrik in Frauental bekannt wurde, folgt heute schon der nächste Schlag für den Bezirk Deutschlandsberg. 22 Stellen bei der Wolfram Bergbau und Hütten AG, fast 9 Prozent der Belegschaft, sollen gestrichen werden.


» lesen

Kindberg: Postamt soll geschlossen werden »

08-04-2017 KPÖ: Alle politischen Kräfte müssen jetzt gemeinsam auftreten

Omerovic: "Ich fordere die Verantwortlichen in unserer Gemeinde auf, alles zu unternehmen, damit der Schließungsplan nicht Wirklichkeit wird."
» lesen

PPC Insulators Frauental: 160 Arbeitsplätze drohen zu verschwinden »

06-04-2017 Walter Weiss: „Arbeitsplätze vor Ort erhalten statt Produkte aus Billiglohnländern!“

In der weststeirischen Gemeinde Frauental (Bezirk Deutschlandsberg) stehen 160 Arbeitsplätze auf dem Spiel. Per Jahresende soll die ehemalige „Porzellanfabrik Frauenthal“, jetzt PPC Insulators, geschlossen werden.


» lesen

Aus dem Deutschlandsberger Gemeinderat »

05-04-2017 KPÖ-Gemeinderat Walter Weiss berichtet von der Sitzung am 30. März 2017

Das Czerweny-Haus, die bevorstehende Schließung des Volkshilfe-Kindergartens, der Hauptplatzumbau, die Zustimmung der Grünen zu teurerem Wasser, der Rechnungsabschluss sowie eine Initiative der KPÖ waren Thema der Sitzung des Deutschlandsberger Gemeinderats am 30. März. KPÖ-Gemeinderat Walter Weiss berichtet.


» lesen


12-Stunden-Tag – leben wie im Frühkapitalismus »

21-03-2017 Kommentar von Renate Pacher

An der Wiege des Kapitalismus stand extreme Ausbeutung. Im so genannten Frühkapitalismus waren lange Arbeitszeiten, schlechte Bezahlung und soziales Elend Alltag. Es entwickelte sich eine Arbeiterbewegung. Eine der ersten Forderungen war die nach dem 8-Stunden-Tag.


» lesen


Eurofighter: KPÖ für Rückabwicklung des Ankaufs »

17-02-2017 Renate Pacher: „Geld für Soziales und Bildung statt für Rüstung!“

Gegen den Willen der Mehrheit der Bevölkerung hat die ÖVP-FPÖ-Regierung im Jahr 2000 den Kauf der Eurofighter durchgedrückt. Die SPÖ hat danach versprochen, aus dem Kauf auszusteigen. Nach der Nationalratswahl war alles vergessen.


» lesen