Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

VP-Judenburg: Jammern hilft nichts

KPÖ Steiermark
Lagergasse 98a
8020 Graz

GR Erschbaumer zur VP-Judenburg:
Jammern hilft nichts

„Jammern hilft nichts, vor allem dann nicht, wenn man vorher gemeinsam mit der SPÖ alle Beschlüsse gemeinsam gefasst hat“. Das sagte die Judenburger KPÖ-Gemeinderätin Christine Erschbaumer am Donnerstag zum Rücktritt von VP-Vizebürgermeister Toperczer als Obmann des Wirtschaftsausschusses.
Erschbaumer: „Ich habe schon gewusst, warum ich – im Gegensatz zur ÖVP - gegen das Budget 2004 gestimmt habe. Dort sind jene Vorhaben enthalten, die jetzt kritisiert werden. Die ÖVP kommt sehr spät darauf, dass in Judenburg viel falsch läuft und dass Geschäfte leer stehen. Entscheidend ist aber das Verhalten bei der Abstimmung – und das fällt der ÖVP jetzt bei ihrer Kritik auf die Füße“

22. Januar 2004