Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Steirischen Studierenden droht Streichung der Wohnbeihilfe

Jetzt unterschreiben! Landesregierung plant neues Sparpaket

Die steiermärkische Landesregierung plant, die Wohnbeihilfe nur mehr an diejenigen Studierenden auszubezahlen, die auch Studienbeihilfe beziehen. Wir fordern: Keine Kürzungen bei der Wohnbeihilfe!

Angesichts der immer weiter steigenden Wohnungskosten, sind die Pläne ein Schlag ins Gesicht von tausenden Studierenden in der Steiermark. Mieten, Betriebskosten, Heizung, Strom steigen ständig. Wohnen muss leistbar sein.
Die Wohnbeihilfe ist eine für viele unerlässliche Erleichterung.

Die Petition hier unterschreiben!

30. Juni 2016