Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Silvester Heider-Treffen am 17. Juni

Gedenken an gefallenen obersteirischen Partisanen

Heuer jährt sich zum 63. Mal der Tag, an dem der österreichische Freiheitskämpfer und Kommunist Silvester Heider am Achnerthörl von Nazifaschisten ermordet wurde. Im Juni wurde das Mitglied der Partisanengruppe Leoben-Donawitz am Achnerthörl bei einem Gefecht mit den nationalsozialistischen Besatzern unserer Heimat tödlich verwundet. wir erinnern uns an diesem Tag aller österreichischer Patrioten der Partisanengruppe Leoben-Donawitz. Wir erinnern uns aller, die für ein freies Österreich ihr Leben gaben!

Deshalb führen KPÖ und Kinderland Leoben auch heuer wieder ihr schon zur Tradition gewordenes Silvester Heider-Treffen durch.

Am Sonntag, dem 17. Juni, 10 Uhr Treffpunkt zum Abmarsch beim Gasthaus Hiaslegg,

12 Uhr, Kundgebung bei der Gedenkstätte am Achnerthörl

1. Juni 2007