Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Parteder: Alles Gute zum Jahreswechsel

Offener Brief an die Mitglieder der steirischen KP

Franz Stephan Parteder
Steirischer KPÖ-Vorsitzender

Freitag, 15. Dezember 2006

Liebe Genossin!
Lieber Genosse!

Rückblick auf das Vergangene – und gute Vorsätze für die Zukunft: Zum Jahreswechsel und an den Festtagen steht das im persönlichen Leben oft im Vordergrund. Und was für das Private gilt, hat auch für unsere Partei seine Bedeutung.
Wir legen zum Jahreswechsel darüber Rechenschaft ab, was entscheidend dafür war und ist, dass wir uns im gesellschaftlichen und politischen Leben unseres Landes behauptet haben. Uns ist kein Problem der Leute zu klein, wir bemühen uns zu helfen, wo wir können – und wir wissen gleichzeitig, wohin wir wollen, wir lassen uns von unserem marxistischen Kompass leiten.
Auf unserem Landesparteitag am 24. März 2007 können wir deshalb eine positive Bilanz unserer Arbeit ziehen. Ob im Landtag, in den Gemeinden, in der AK oder bei unseren Aktionen. Wir werden immer mehr zu einer nützlichen Partei für die Menschen.
Jetzt kommt es darauf an, unsere politische und materielle Substanz zu erhalten und auszubauen. Das ist uns bisher ganz gut gelungen. Jetzt müssen wir herausfinden, wie wir als kleine Partei mit vielen Mandaten und mit großem Zuspruch über unsere Reihen hinweg alle Anforderungen, die an unsere Bewegung gestellt werden, erfüllen. Dazu brauchen wir die Meinung, den Rat und die Mithilfe aller Genossinnen und Genossen. Deshalb bitte ich, sich diesen Termin schon jetzt freizuhalten. Jedes Mitglied der steirischen KPÖ ist eingeladen, mit seiner Stimme den weiteren Weg unserer Partei zu gestalten.
Schließlich haben wir im kommenden Jahr eine sehr große Herausforderung zu bewältigen. Spätestens im Jänner 2008 findet in Graz die Gemeinderatswahl statt. Unsere Stadträtin und Spitzenkandidatin Elke Kahr leistet sehr gute Arbeit. Jetzt müssen wir alle zusammenhalten, damit wir diese wichtige Position für unsere Partei auch verteidigen können.

Liebe Genossin!
Lieber Genosse!

Es gibt im kommenden Jahr viel zu tun. Zum Jahreswechsel wünsche ich aber vor allem erholsame Feiertage, Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr 2007!

Franz Stephan Parteder

Steirischer KPÖ-Vorsitzender

15. Dezember 2006