Natur vor Profit! Leopoldsteiner See vor Verbauung schützen!

Am Leopoldsteiner See droht schon wieder ein Chalet-Dorf. Die KPÖ stellt sich klar gegen eine mögliche Verbauung.

Leopoldsteinersee.jpg

Am Leopoldsteiner See droht abermals die Errichtung von Ferienwohnungen! In Eisenerz liegt ein neuer Entwurf des Flächenwidmungsplans auf. Dieser würde südöstlich von Schloss Leopoldstein ein verkleinertes Chalet-Dorf ermöglichen, nordöstlich vom Schloss einen Parkplatz. Noch gibt es zwar keine konkreten Verbauungspläne – das dürfte aber leider nur eine Frage der Zeit sein.

Bis auf die KPÖ Eisenerz haben übrigens alle Parteien in Eisenerz für eine „touristische Entwicklung“ des Naturjuwels im Rahmen jenes Bebauungsplans gestimmt, der vergangenes Jahr vom Land Steiermark als rechtswidrig eingestuft wurde. Viele Menschen, die sich die möglichst unberührte Erhaltung der Landschaft wünschen, haben gehofft, dass die Verbauung damit vom Tisch ist. Dem scheint leider nicht so zu sein.

Für die KPÖ Steiermark steht jedenfalls fest: Hände weg vom Leopoldsteiner See! Dieses Naturjuwel darf nicht dem Profitstreben von Investoren geopfert werden!

10. März 2022