Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Nachruf auf Gerti Spannring

Unsere treue Genossin Gertrud Spannring hat den Kampf mit ihrer schweren Krankheit verloren und ist im Alter von 86 Jahren von uns gegangen.

Mit Gertrud Spannring verstarb am 18. Oktober 2013 eine langjährige Aktivistin der KPÖ.

Geboren am 15. Juli 1927 engagierte sie sich schon sehr früh (1945) in der Freien Österreichischen Jugend (FÖJ). 1946 trat sie der KPÖ in der Ortsorganisation St. Peter Freienstein bei.

Sie war eine der Mitinitiatorinnen des Silvester Heider - Gedenktreffens, unterstützte bei jeder Gemeinderatswahl die KPÖ aktiv als Kandidatin und war bei vielen Bürgerinitiativen in vorderster Reihe zu finden, wie z.B. bei der Bürgerinitiative zur Erhaltung der Vordernberger Bahn. Sie war stets eine Stimme der Bewohner der Schörgelhofsiedlung.

Die Organisation Kinderland konnte immer auf ihre tatkräftige Mithilfe bauen. Darüber hinaus organisierte sie die regelmäßigen Sprechstunden des Zentralverbandes der Pensionisten in St. Peter-Freienstein.

Wir trauern um sie und drücken ihren beiden Söhnen und der gesamten Familie unser Mitgefühl aus.

Wir verabschieden uns von Gertrud Spannring  am Donnerstag, dem 24. Oktober um 11 Uhr am Ortsfriedhof St. Peter-Freienstein.


KPÖ Steiermark, KPÖ Leoben
Kinderland Steiermark, Zentralverband der Pensionisten

 

 

25. Oktober 2013