Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

KPÖ-Landesvorstand: Erste Tagung nach der Wahl

Kaltenegger berichtet über Gespräche mit SPÖ und Grünen

KPÖ-LANDESVORSTAND: KALTENEGGER BERICHTET ÜBER GESPRÄCHE MIT VOVES UND LECHNER-SONNEK

Am Samstag hielt der Landesvorstand der steirischen KPÖ seine erste Sitzung nach der Landtagswahl am 2. Oktober ab.

Ernest Kaltenegger dankte in seinem Referat allen AktivistInnen, die zum Einzug der KPÖ in den Landtag beigetragen und damit die Möglichkeiten für eine bessere Vertretung der sozial Schwachen in der Steiermark eröffnet haben.

Er berichtete über den bisherigen Verlauf der Gespräche mit SPÖ und Grünen auf Landesebene.

Am 26. Oktober wird in Knittelfeld eine Nationalfeiertagsveranstaltung von KPÖ und Kinderland stattfinden. Dort wird Ernest Kaltenegger – einen Tag nach der konstituierenden Sitzung des Landtags – bereits als Klubobmann der KPÖ die Festansprache zum 50. Jahrestag des Beschlusses über die immerwährende Neutralität Österreichs halten.

15. Oktober 2005