Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

KPÖ kandidiert in Schönegg bei Pöllau

Rauchfangkehrer Jürgen Höfler will Glück für die Gemeinde

In der Gemeinde Schönegg bei Pöllau gibt es eine Premiere: Erstmals kandidiert dort die KPÖ. Kandidat der Liste 3 ist Jürgen Höfler (32). Der Rauchfangkehrer will mehr Kontrolle in die Gemeindestube bringen und setzt sich unter dem Motto „Glück für die Gemeinde“ für soziale Anliegen ein. Höfler: „Rauchfangkehrer bringen Glück“.
Damit ist die KPÖ bei Gemeinderatswahlen erstmals seit 1985 wieder im Bezirk Hartberg vertreten.

29. Januar 2010