Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Knittelfeld: KPÖ aktiv gegen Rechtsradikale / Mahnwache Samstag 16.04, 10 Uhr

Deutschnationale Provokation in Knittelfeld:
KPÖ aktiv gegen Rechtsradikale

Wir begrüßen die von KPÖ und SPÖ angeregte gemeinsame Stellungnahme aller Fraktionen des Gemeinderates von Knittelfeld gegen die für kommenden Samstag geplante rechtsradikale Provokation in dieser Stadt, die von der Arbeiterbewegung geprägt ist und eine große Tradition des antifaschistischen Widerstandes hat.
Es sind alle gesetzlichen Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Aufmarsch der „Nationaldemokraten“ zu verhindern.

Die KPÖ wird am Samstag an gemeinsamen Mahnwache teilnehmen.

Franz Stephan Parteder Ing. Renate Pacher
KPÖ-Landesvorsitzender KPÖ-Gemeinderätin Knittelfeld

Treffpunkt Mahnwache gegen rechts: Samstag 16.4.05, 10 Uhr, Hauptplatz Knittelfeld

13. April 2005