Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Judenburg: Kanalanschlußgebühr wird empfindlich erhöht

KPÖ gegen Belastung der Bevölkerung

„Es ist nicht zu verstehen, dass die Gemeinde Judenburg die Teuerung und die Belastung der Bevölkerung noch zusätzlich verstärkt“. Das stellte KPÖ-Gemeinderätin Christine Erschbaumer zur gegen die Stimme der KPÖ beschlossenen Erhöhung der Kanalanschlussgebühr und der Gebühr für die Wasserzähler fest. Dabei steigt der Einheitssatz für die Kanalanschlussgebühren pro Quadratmeter ab 1. Juni 2008 von 9 auf 16,14 Euro!

Christine Erschbaumer: „Diese Erhöhung für Bauten, die einen Neuanschluss brauchen, trifft aus meiner Sicht Häuslbauer, aber auch Mietshäuser. Die Wohnungen werden dadurch teurer!“

28. April 2008