Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

KPÖ fordert günstige steirische Jahreskarte für Seniorinnen und Senioren

Werner Murgg: Vorteilskarte als Voraussetzung für Ermäßigung abschaffen – Steiermark fehlt Ticket für Personen ab 63

Die KPÖ unternimmt im Landtag einen weiteren Vorstoß, die Seniorenkarte im Verbundsystem von der ÖBB-Vorteilscard loszulösen. Durch die Bindung entstehen für alle, die die ÖBB nicht nutzen, Mehrkosten von 29 Euro. Generell ist das Jahresticket für Personen ab 63 in der Steiermark um ein Vielfaches teurer als in anderen Bundesländern.

Senioren und Seniorinnen erhalten im Steirischen Verkehrsverbund eine Ermäßigung von 38 Prozent auf den Kauf von Einzeltickets (Stundenkarten und 24-Stunden-Karten). Dafür müssen sie allerdings die ÖBB-Vorteilskarte um 29 Euro kaufen. Ein Lichtbildausweis, der das Alter (derzeit ab 63 Jahren) nachweist, ist ausdrücklich nicht ausreichend. Die KPÖ möchte diese Regelung abschaffen. Ein entsprechender Antrag wurde in den Landtag eingebracht.

In anderen Bundesländern gibt es eine ermäßigte Jahreskarte, die ohne Verpflichtung zum Kauf der ÖBB-Vorteilskarte zu einem vergünstigten Preis erworben werden kann. Im Land Salzburg gibt es ein Jahresticket für SeniorInnen um 299 Euro. Diese Jahreskarte gilt im ganzen Bundesland (Busse, Bahnen, Regionalexpress, Intercity). In Vorarlberg erhalten SeniorInnen über 63 Jahren ohne Vorteilskarte eine Jahreskarte für alle öffentlichen Verkehrsmittel zum Preis von 260 Euro, der Partner bzw. die Partnerin ab 63 im selben Haushalt erhält eine Jahreskarte zum Preis von 195 Euro.

In Wien gibt es eine Jahresnetzkarte für Seniorinnen und Senioren für den Preis von 235 Euro. Für den Erwerb ist der Kauf der ÖBB-Vorteilskarte nicht nötig. In Tirol können Seniorinnen und Senioren ab 63 eine Jahreskarte für den gesamten Verkehrsverbund um 250 Euro erwerben. Ab einem Alter von 75 Jahren kostet diese Jahresnetzkarte in Tirol überhaupt nur 125 Euro – der Kauf einer ÖBB-Vorteilskarte ist nicht nötig.

In der Steiermark kostet eine Jahreskarte für das gesamte Bundesland 2.160,00 Euro. Eine Ermäßigung für Seniorinnen und Senioren gibt beim Kauf einer Jahreskarte nicht.

In ihrem Antrag fordert KPÖ-LAbg. Werner Murgg von der Landesregierung, dafür zu sorgen, dass künftig auch in der Steiermark eine stark vergünstigte Jahreskarte für Seniorinnen und Senioren ab dem 63. Lebensjahr für den gesamten Verkehrsverbund Steiermark angeboten wird. Eine ÖBB-Vorteilskarte darf dafür nicht Voraussetzung sein.

16. Februar 2018