Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Habsburg und die Quargeln

Ein Leserbrief zum bestimmenden Thema dieser Tage

Franz Stephan Parteder
Rankengasse 17
8020 Graz

Mittwoch, 13. Juli 2011

Leserbrief.
Thema: Otto Habsburg

Sehr geehrte Damen und Herren!

Für mich ist es nur der touristische Aspekt, der einen das wochenlange Habsburg-Begräbnis ohne öffentlichen Protest hinnehmen lässt.
Ich flüchte mich in die Lektüre. "Die letzten Tage der Menschheit" von Karl Kraus oder Einschlägiges von Jaroslav Hasek: Dort ist alles gesagt, was zu sagen ist.
Besonders empfehlenswert: "Die Geschichte vom Bildnis des Kaisers Franz Joseph I." mit folgendem Schlußsatz: "Und die Pakete mit den Kaiserbildern sind bis jetzt im Archiv des Kriegsgerichts Theresienstadt gelagert und warten auf die Stunde der Befreiung, bis nach der Liquidation der k. u. k. Monarchie ein unternehmenslustiger Geschäftsmann seine Quargeln darin einwickeln wird."

Mit freundlichen Grüßen

Franz Stephan Parteder

13. Juli 2011