Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Gaspreis-Skandal: Steirischer Versorger in Wien günstiger

Ernest Kaltenegger zeigt Abzocke steirischer Haushalte auf

Einen handfesten Skandal deckte KPÖ-Klubobmann Ernest Kaltenegger am Freitag auf. Der steirische Energiekonzern Estag verkauft in Wien das Gas um rund 20 Prozent billiger als in der Steiermark. Während die Estag-Tochter Gas-Wärme in der Steiermark zu eigenartigen Verrenkungen wie dem Gasbonus greift, verkauft eine andere 100-Prozent-Tochter der Estag, die Firma "Unsere Wasserkraft", das selbe Gas in Wien um gut 20 Prozent billiger.

Bericht im ORF

Bericht in der Kleinen Zeitung

Video: Steiermark heute

Video: ATV+ Aktuell
gaspreis_plakat.jpg

24. Dezember 2008