Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Fohnsdorf: Bergarbeiter müssen zahlen

Die Zusammenlegung der Bergarbeiterversicherung mit der Eisenbahnerkrankenkassa sind viele Fohnsdorfer Pensionisten betroffen. Bekanntlich müssen ab 1. Jänner auch ehemalige Bergarbeiter Selbstbehalte beim Arztbesuch bezahlen. Darauf machte KPÖ-Gemeinderätin Elfriede Wieser in ihrem Beitrag zur Budgetdebatte aufmerksam: „Wir dürfen nicht vergessen, dass ein Großteil unserer Bewohner Pensionsbezieher sind. Deshalb ist diese Umstellung für unseren Ort nicht zu unterschätzen. Da muss nicht auch noch die Gemeinde mit Erhöhungen der Kanal- und Müllabgaben kommen.“
Deshalb lehnte die KPÖ das Budget 2005 ab.
Auch in der Eisenerzer Budgetdebatte hatte der KPÖ-Mandatar Karl Fluch auf das Problem der Bergarbeiterversicherten hingewiesen.

23. Dezember 2004