Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Feldkirchen: Gefährliche Straße entschärft

Initiative von KPÖ-Kandidat Manuel Gosch

Eine gefährliche Stelle in der schmalen Oberen Bahnstraße wurde mit einem 30-km/h-Schild entschärft. Die KPÖ-Kandidaten Erich und Manuel Gosch: „ Es nutzt etwas, wenn man sich rührt. Unsere konstruktive Kritik ist in diesem Fall aufgegriffen worden.“

Wie Spitzenkandidat Erich Gosch mitteilt, hat die Gemeinde eine Forderung aufgegriffen und eine 30er-Beschränkung in der Oberen Bahnstraße verfügt. Der Grund für die Beschränkung: Diese Begleitstraße zum Flughafen neben der Eisenbahn in Feldkirchen ist von der Bevölkerung seit jeher als eine Art Geh- und Radweg betrachtet worden. Nachdem sie durch Beschluss der Gemeinde eine Straße mit 50er-Beschränkung geworden war, häuften sich gefährliche Situationen, da Spaziergänger, Skater, Nordic-Walker, Fußgänger und auch Familien mit Kindern die Straße nutzen und es keinen Gehsteig gibt.

15. März 2015