Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

Bildungsplan: „Hoffentlich nicht nur leere Worte“

Klimt-Weithaler: Werden Schließung von Kleinschulen weiterhin bekämpfen!

Viele positive Ansätze und Zielsetzungen sieht die KPÖ im Regionalen Bildungsplan für die Steiermark, der heute präsentiert wurde. Angesichts der bisherigen bildungspolitischen Praxis sind aber Zweifel angebracht, ob und in welcher Form diese auch umgesetzt werden.

KPÖ-Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler: „Bisher hat man gar nicht wahrgenommen, dass in unserem Bundesland überhaupt Bildungspolitik betrieben wird. Die einzige spürbare Maßnahme in dieser Periode war die flächendeckende Schließung von Kleinschulen und die Einführung von Kindergartengebühren, gegen die sich die KPÖ weiterhin zur Wehr setzen wird.“

10. Januar 2013