Archivierte Artikel: Die enthaltenen Informationen sind möglicherweise veraltet.

100.000 Euro für zwei neue Dienstwagen: KPÖ mahnt mehr Bescheidenheit ein

Klimt-Weithaler: "Kalte Dusche für Bevölkerung, warme Ledersitze für Landeschefs"

Je 50.000 Euro kosten die neuen Dienstwagen von Landeshauptmann Voves (BMW 530xd) und seinem Stellvertreter Hermann Schützenhöfer (Mercedes C 350 4Matic).
 

KPÖ-Klubobfrau Claudia Klimt-Weithaler übt Kritik an dieser Geldverschwendung und mahnt mehr Bescheidenheit bei den Ausgaben ein: „100.000 Euro für zwei Autos, das passt nicht recht zu dem von den Regierungsparteien angekündigten Sparprogramm. Für die Bevölkerung gibt es eine kalte Dusche, für die Landeschefs warme Ledersitze.“

17. November 2010