Energieversorger in die öffentliche Hand! »

29-07-2022

2,5 Milliarden Euro Gewinn im ersten Halbjahr: Der österreichische Erdöl-, Erdgas- und Chemiekonzern OMV verbucht in Zeiten massiver Teuerung Rekordgewinne. Währenddessen wissen immer mehr Leute kaum noch, wie sie ihre Strom-, Heiz- und Spritkosten decken sollen. Darum fordert die KPÖ: Energieversorger in die öffentliche Hand!


» lesen

Kindergärten: Von Frühwarn-Briefen und Personalmangel »

21-07-2022

Am heutigen Donnerstag sind steirische Trägerorganisationen von Kindergärten und -krippen vor die Presse getreten und haben davor gewarnt, dass im Herbst über tausend Plätze in Krippen und Kindergärten wegfallen könnten. Mit der Hauptgrund: Personalmangel. Außerdem wurden Frühwarnungsbriefe an die Eltern verschickt, um über mögliche „Kürzungen…


» lesen



Diese Landesregierung gefährdet Ihre Gesundheit! »

07-07-2022 Steirische Patient:innen wegen Personalmangel nach Kärnten ausgefolgen – KPÖ fordert endlich Maßnahmen gegen die Pflegekrise

Die Situation in den steirischen Spitälern ist dramatisch: Nun müssen bereits Intensivpatient:innen aus Personalmangel zur Behandlung nach Kärnten geflogen werden! Jahrelang hat die Landesregierung alle Warnungen ignoriert und sämtliche Vorschläge der Opposition abgelehnt. Die KPÖ fordert endlich weitreichende Maßnahmen gegen die Pflegekrise.


» lesen


284 steirische Spitalsbetten wegen Pflegepersonal-Mangel gesperrt! »

05-07-2022 KPÖ fordert endlich Maßnahmen gegen die Pflegekrise

Jahrelang hat die Landesregierung alle Warnungen ignoriert und sämtliche Vorschläge der Opposition abgelehnt. Nun sind mehr als 280 Krankenhausbetten aufgrund fehlender Pflegekräfte gesperrt. Die KPÖ fordert endlich weitreichende Maßnahmen gegen die Pflegekrise.


» lesen

Sappi-Fernwärme: KPÖ fordert Preisregulierung »

05-07-2022

Rund 15 Prozent des jährlichen Grazer Fernwärmebedarfs werden durch die Abwärme des Papier- und Zellstoffwerks Sappi in Gratkorn gedeckt. Diese Einspeisung ist allerdings nicht in die amtliche Preisregelung für Graz einbezogen. Die KPÖ fordert im Sinne sozial verträglicher Energiepreise im Landtag eine Nachbesserung.


» lesen


Foto: Pixabay

Murtal: Erst Spitalszusammenlegung, jetzt Triagen »

22-06-2022 Claudia Klimt-Weithaler: „Es ist höchste Zeit, dass die politisch Verantwortlichen die Augen öffnen“

Die Reduktion von Betten und das Verschieben von Behandlungen im LKH Murtal sowie die mangelnden Kapazitäten, etwa im LKH Bad Aussee, wo Patient:innen am Wochenende „siedeln“ müssen, sind Ausdruck der verfehlten Gesundheitspolitik der Landesregierung.


» lesen