Ein strukturierter Plan zur Sanierung des Budgets »

29-11-2022

Am 28. November wurde dem Grazer Gemeinderat die aktuelle budgetäre Lage der Stadt Graz sowie der gegenwärtige Stand des Konsolidierungsprozesses, der im Sommer gestartet hat, dargelegt.  Um für die Zukunft finanziell gewappnet zu sein, ist es notwendig, den finanziellen Haushalt der Stadt Graz zu sanieren.…


» lesen

Foto: Pixabay

Über Streik und Klassenkampf »

28-11-2022

Volle Solidarität mit den Streiks der Eisenbahner:innen und allen anderen (möglichen) Streiks. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es sehr zu begrüßen, dass die Beschäftigten für ihre Interessen offensiv eintreten. Nicht nur für ihre unmittelbaren Interessen, sondern auch für eine bessere, offensivere politische Vertretung ihrer…


» lesen




Der Arbeitstag... »

25-01-2018 ist Müh und Plag

Über die Arbeiterklasse existieren verschiedene Verschwörungstheorien. Etwa sie wolle die Weltherrschaft an sich reißen. Oder sie wäre zum Lumpenproletariat verkommen, das der FPÖ zur Macht verhilft. Werner Langs Erzählung "Stramm" bringt ein wenig Licht ins Dunkel.


» lesen

Großmacht Europa. Über Ideologie und Politik eines imperialistischen Projekts – und über Auswege »

14-11-2016 Referat von Andreas Wehr auf der Grazer Friedenskonferenz am 24. September 2016

Andreas Wehr, 1954 in Berlin geboren, ist Präsidiumsmitglied in der Internationalen Gesellschaft Hegel-Marx für dialektisches Denken. Mitglied im Vorstand der Marx-Engels Stiftung. Gründer - zusammen mit Marianna Schauzu - des Marx-Engels-Zentrums Berlin. www.mez-berlin.de. 1989 bis 1990 war er Leiter des Büros der Senatorin für Bundes-…


» lesen

Positionen zur Ukraine-Krise »

06-03-2014

100 Jahre nach der Entfesselung des 1. Weltkrieges ist unsere Bewegung wieder vor eine grundlegende Frage gestellt: Sollen wir uns im Konflikt über die Zukunft der Ukraine auf eine Seite schlagen oder müssen wir eine unabhängige Position entwickeln?


 


» lesen